01.03.2018 | Lokalpolitik von SPD Stadt Forchheim

SPD Stadtratsfraktion Forchheim: Haushaltsrede 2018

 

Rede anlässlich der Verabschiedung des Haushalts 2018 der Stadt Forchheim

Es gilt das gesprochene Wort!


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Sehr geehrter Herr Kämmerer,

Sehr geehrte Damen und Herren!

Für den Stadtrat und für die Verwaltung war das vergangene Jahr 2017 ein intensives und arbeitsreiches Jahr. Der Stadtrat hat viele Entscheidungen getroffen, die den weiteren Weg der Stadt flankieren werden. Ich erinnere dabei an das fertiggestellte integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK), das Tourismuskonzept oder den Aufstellungsbeschluss für das Baugebiet Pointäcker-Süd in Kersbach. Ein Highlight war auch der Beschluss, aus unserem Rathaus ein Haus der Begegnung zu machen. Ich denke, wir können stolz auf das Erreichte sein. Die Verwaltung hatte die Aufgabe, neben den konzeptionellen Vorarbeiten für diese Entscheidungen, Investitionen in Höhe von 18 Mio. im Jahr 2017 zu tätigen. Die Sanierung der Schule in Kersbach war dabei der größte Brocken. Ich denke jedoch, die Betreuung der Baustelle für die Wohnungen des Neuen Katharinenspitals oder die notwendigen Arbeiten im Zuge des ICE Ausbaus waren von der Arbeitslast nicht weniger anspruchsvoll.

25.07.2017 | Lokalpolitik von SPD Kreisverband Forchheim

SPD Forchheim: Pressemitteilung zum Fraktionsaustritt von Dr. Günther Hammer

 

Am Wochenende hat Dr. Günther Hammer gegenüber dem Fraktionsvorsitzenden Reiner Büttner seinen Austritt aus der SPD und der SPD Stadtratsfraktion erklärt. Dr. Hammer fühlte sich nach eigenen Angaben in den letzten Monaten verstärkt unzufrieden in der Forchheimer SPD-Fraktion und habe daraus seine Konsequenzen gezogen.

15.03.2017 | Lokalpolitik von SPD Stadt Forchheim

Forchheimer Jusos sehen sich als Motor der SPD

 
ein Gruppenbild mit Forchheimer Jusos, Interessenten, Andreas Schwarz MdB und OB Uwe Kirschstein

Der letzte weiße Fleck auf der oberfränkischen Juso-Landkarte ist Geschichte, die Forchheimer Kreis SPD hat wieder einen Stachel im Fleisch. Im prall gefüllten Forchheimer SPD Büro gründeten neun anwesende Jungsozialistinnen und Jungsozialisten wieder eine Juso-AG.

09.01.2017 | Lokalpolitik von SPD Kreisverband Forchheim

"Der erschöpfte Mensch" vom 14.12.2016

 

"Was tun, wenn die Arbeit krank macht?" Antworten auf diese Frage versuchte die Kreis SPD in einer Abendveranstaltung zu finden. Dazu hatte sie Dr. Manfred Böhm von der Katholische Betriebsseelsorge Bamberg zu einem Referat eingeladen.

24.01.2016 | Lokalpolitik von SPD Kreisverband Forchheim

Antrag der Kreistagsfraktion zur Verbesserung der Situation der Flüchtlinge und Asylsuchenden im Landkreis Forchheim

 

Die SPD-Fraktion im Forchheimer Kreistag hat einen Antrag zur Verbesserung der Situation der Flüchtlinge und Asylsuchenden im Landkreis Forchheim gestellt.

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis