Ziele

Neunkirchen ist ein lebens- und liebenswerter Ort mit guten Einkaufsmöglichkeiten, einem reichhaltigen Kultur- und Freizeitangebot und einer außerordentlich guten Lage - in direkter Nähe zu den Arbeitsplätzen in Nürnberg, Fürth und Erlangen sowie zur Fränkischen Schweiz und ihrer außergewöhnlichen Natur.

Die Vorzüge Neunkirchens wollen wir erhalten und in den kommenden sechs Jahren da anpacken, wo Dinge zu verbessern sind. Dazu gehören für uns die Themen:

Hochwasserschutz: Erstellung eines Konzepts und schnelle Umsetzung

Kinderbetreuung: ständige Anpassung an alle Bedürfnisse

Gestaltung der Ortsteile: konsequente Modernisierung und Weiterentwicklung, z.B. durch Dorferneuerung, im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern

Mittelschule: Erhalt des Schulstandorts

Barrierefreiheit: Umsetzung für Gehwege und öffentliche Gebäude

Westumgehung: Feststellung der Machbarkeit und Grundlage für weitere Innerortsplanung

Kreuzung ehemalige BayWa: Entschärfung der Gefahrenstelle, z.B. durch einen Kreisverkehr

Radwege: Verbindungen schaffen zwischen den Ortsteilen und nach Forchheim, Beleuchtung der Radwege, z.B. nach Großenbuch

Jugendclub Appendix: Erhalt des Jugendclubs durch Schaffung geeigneter Räumlichkeiten

Stadt-Umland-Bahn: Von Erlangen nach Neunkirchen!

Freibad: Weiterführung der Sanierungsmaßnahmen

Turnhalle Grundschule: Sicherstellung der Nutzung als Veranstaltungshalle, z.B. für Konzerte der Jugend- und Trachtenkapelle

Katharinenkapelle: Sanierung und Trockenlegung des vielfältig genutzten Kulturgebäudes

Wasserversorgung: Erhalt und Sicherung der gemeindlichen Wasserversorgung

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis